Voraussetzungen

Directive

Politica di adesione

Mindestalter 21 Jahre

Aus- und Weiterbildungen

Akademischer Weg:
• Bachelor of Science im Bereich Sport- und Bewegungswissenschaften oder Physiotherapie

Beruflicher Weg (alternative Voraussetzungen):
• Ausbildung in einem Bewegungsberuf:
– Fitness Instruktor/-in mit eidg. Fachausweis;
– Fachfrau/Fachmann, Spezialist/-in oder Expert/-in Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fähigkeitszeugnis
– Dipl. Bewegungspädagogin HF / Dipl. Bewegungspädagoge HF

• 250 Stunden (31 Tage) Ausbildung mit Präsenzunterricht im Bewegungs- und Gesundheitssektor bei einer oder mehrerer durch den SPTV anerkannten Ausbildungsstätte (Nachweis durch Diplom). Pro nachweisbarem Jahr als selbständiger oder angestellter Personaltrainier, können 30 Stunden angerechnet werden, sofern das Arbeitspensum während dieser Zeit mind. 50% betrug. Dies ist mittels AHV/IV-Anmeldung/Bescheinigung oder Arbeitsbescheinigung des Fitnesscenters zu belegen.

Rechenbeispiel
– Fitness Grundausbildung 7 Tage 56 Std.
– 2x Weiterbildungsworkshop je 2 Tage 32 Std.
– Ernährungstrainer Weiterbildung 5 Tage 40 Std.
– Berufserfahrung 2 Jahre 60 Std.
TOTAL anrechenbare Stunden 188 Std.

Mit dem Antrag auf Mitgliedschaft sind dem Vorstand des Verbands neben den bereits Genannten, folgende Dokumente und Nachweise einzureichen:

Selbständiger Personal Trainer
• Lebenslauf mit Foto;
• Visitenkarte;
• Website, sollte wenn möglich vorhanden sein;
• Personal Trainer – Kundenvertrag;
• AGB;
• Anamnesebogen;
• Unfallversicherung;
• Nachweis einer Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mind. 3 Millionen Franken;
• AHV/IV-Anmeldung;
• Nachweis, dass in den letzten zwei Jahren ein BLS/AED-Kurs oder BLS/AED Refresher absolviert wurde.

Angestellter Personal Trainer
• Lebenslauf mit Foto;
• Visitenkarte;
• Anamnesebogen des Fitnesscenters;
• Personal Trainer – Kundenvertrag des Centers inkl. AGBs;
• Nachweis, dass in den letzten zwei Jahren ein BLS/AED-Kurs oder BLS/AED Refresher absolviert wurde.

Soziale Kompetenz
Einfühlungsvermögen, Ehrlichkeit, Flexibilität, Seriosität, Diskretion, gute Umgangsformen, gesunde Lebenseinstellung und eine positive Ausstrahlung.

Praxiserfahrung
Mind. 1 Jahr nachweisbare Berufserfahrung von durchschnittlich mind. 50% als Fitness-, Group Fitness oder Personal Trainer

Bei gleichwertiger Ausbildung im Ausland oder im Zweifelsfalle entscheidet der Vorstand über die Aufnahme als Verbandsmitglied.

WICHTIG: Bei einer Anfrage zur Zertifizierung, sind alle Unterlagen per eMail als PDF-Datei an info@sptv.ch einzureichen. Erst nach der Einzahlung des Mitgliederbeitrags, wird das Dossier vom Vorstand geprüft und bewilligt.

Re- Zertifizierung:

Die Aktivmitglieder des Verbands sind verpflichtet, regelmässige Fortbildungen von mind. 2 Tagen pro Jahr in einem berufsrelevanten Bereich zu besuchen. Der Entscheid darüber, welche Weiterbildungen anerkannt werden liegt beim SPTV.