Mitgliedschaften

Mitgliedschaften Aktives Mitglied / Personal Trainer: Ein aktives Mitglied geniesst alle vom SPTV erbrachten Leistungen für aktive Mitglieder. Die Mitgliedschaft kostet CHF 250.- pro Jahr. Sollte eine solche Mitglieschaft in Erwägung gezogen werden, wenden Sie sich bitte an: info@sptv.ch Weiter zu den Aufnahmekriterien für aktive Mitglieder: Voraussetzungen Passivmitglied / Personal Trainer: Dies sind ehemalige Aktivmitglieder, die aus diversen Gründen (Schwangerschaft, Krankheit, Auslandaufenthalt usw.) nicht aktiv sein können. Die Mitgliedschaft kostet CHF 150.- pro Jahr. Sollte eine solche Mitglieschaft in Erwägung gezogen werden, wenden Sie sich bitte an info@sptv.ch Partnerschaften: Unsere Partner sind Firmen die normalerweise in der Fitnessindustrie Zuhause sind. Sie werden

Voraussetzungen

Voraussetzungen Akademischer Weg: Bachelor im Bereich Sport- und Bewegungswissenschaften oder Physiotherapie Ausbildung inkl. Weiterbildung zum Sportphysiotherapeuten Beruflicher Weg: Fitnessinstruktor mit Eidg. FA / Dipl. Gymnastiklehrer mehr Infos auf: www.sfgv.ch Oder 300 Stunden (37.5 Tage) Ausbildung im Bewegungs- und Gesundheitssektor bei einer eduQua zertifizierten Ausbildungsstätte – Mit Diplomen nachzuweisen Pro nachweisbarem Jahr als selbständiger oder angestellter Personaltrainier, können 30 Stunden angerechnet werden. Dabei muss das Arbeitspensum mind. 50% (4h Personaltrainings / Tag) betragen. Dies ist mit AHV/IV Anmeldung/Bescheinigung, HR Auszug oder Arbeitsnachweis durch ein Fitnesscenter zu belegen. Rechenbeispiel SAFS (Betreuerkurs) 56 std Star Education (Work Out Trainer) 31 std SAFS (Ernährungstrainer)

Organisation

Organisation Personal Training oder Personal Fitness Training ist in der Schweiz weder eine anerkannte Berufsgattung, noch unterliegt die angebotene Dienstleistung transparenten Qualitätsstandards für den Kunden. Daraus ergeben sich: Unklarheiten was ein Personal Trainer überhaupt ist und welche Dienstleistungen er erbringt Starke Unterschiede in der Qualität der erbrachten Dienstleistung basierend auf unterschiedlichem Ausbildungsniveau (jeder kann Personal Training Stunden in der Schweiz anbieten) Starke Preisunterschiede für den Konsumenten Organisation: Der Schweizerische Personal Trainer Verband ist eine Non-Profit Organisation im Sinne von Art. 60 ff. ZGB, welche sich gezielt für die Qualität und Förderung von Personal Training in der Schweiz einsetzt. Er wurde

Qualitätslabel

Qualitätslabel Der Verband SPTV engagiert sich seit 2007 für ein anerkanntes Berufsbild für Personal Trainer. Einheitliche Qualitätsstandards und Transparenz sind ein wichtiges Anliegen. Denn jeder darf sich „Personal Trainer“ nennen, jedoch nicht alle verfügen über eine dementsprechende fundierte Ausbildung. Aus diesem Grund erhalten dem Verband angeschlossenen Personal Trainer ein Label: das „SPTV Qualitätssiegel“. Es steht für hohe Qualität und weist nach, dass die Personal Trainer des SPTV geprüft wurden und professionell arbeiten. Personal Trainer mit dem SPTV Label (rechtlich geschützt) können das Siegel des SPTV für Kommunikationsmittel (Website, Flyers, Visitenkarten etc.) verwenden.  

Mitglied werden

Mitglied werden Verbandsziele: Förderung der Berufskompetenz und Qualitätssicherung Vertretung von berufspolitischen Anliegen Interne Informationen über berufliche Entwicklungen Network Möglichkeiten schaffen Schaffen eines professionellen Berufsbildes Leistungen: Angebot der verschiedenen Mitgliedschaften Zusammenarbeit mit berufspolitischen Ämtern und Behörden Zugang zum Ausbildungs – und Fachforum Hilfe bei der Ausbildungs – und Karriereplanung Zugang zum Partnernetzwerk Vorteile für Mitglieder: Vereinfachter Aufnahmeprozess als Personal Trainer bei QualiCert (Qualitop Krankenkassenanerkennung) Rabatte beim Partnernetzwerk für Ausrüstung, Weiterbildung, Versicherung usw. Einladung und Stimmbeteiligung zu den Versammlungen und Sitzungen Der Verband zählt derzeit (Stand Mai 2015) 125 Mitglieder.