Voraussetzungen

Akademischer Weg:
  • Bachelor im Bereich Sport- und Bewegungswissenschaften oder Physiotherapie Ausbildung inkl. Weiterbildung zum Sportphysiotherapeuten
Beruflicher Weg:
  • Fitnessinstruktor mit Eidg. FA / Dipl. Gymnastiklehrer
    mehr Infos auf: www.sfgv.ch
  • Oder 300 Stunden (37.5 Tage) Ausbildung im Bewegungs- und Gesundheitssektor bei einer eduQua zertifizierten Ausbildungsstätte – Mit Diplomen nachzuweisen
  • Pro nachweisbarem Jahr als selbständiger oder angestellter Personaltrainier, können 30 Stunden angerechnet werden. Dabei muss das Arbeitspensum mind. 50% (4h Personaltrainings / Tag) betragen. Dies ist mit AHV/IV Anmeldung/Bescheinigung, HR Auszug oder Arbeitsnachweis durch ein Fitnesscenter zu belegen.
Rechenbeispiel
  • SAFS (Betreuerkurs) 56 std
  • Star Education (Work Out Trainer) 31 std
  • SAFS (Ernährungstrainer) 32 std
  • Berufserfahrung (2 Jahre) 60 std
  • TOTAL anrechenbare Std: 179 std

Zudem müssen folgende Dokumente und Nachweise erbracht werden:

Selbständiger PT
  • Nachweis von 2 Jahren Berufserfahrung (Arbeitspensum mind. 50%) als Personal Trainer oder Fitness Trainer
  • Lebenslauf mit Foto
  • Visitenkarte
  • Website, sollte wenn möglich vorhanden sein
  • PT – Kundenvertrag
  • AGBs
  • Anamnesebogen
  • Haftpflicht zwischen 3 und 5 Millionen
  • AHV/IV-Anmeldung
  • Nothelferkurs/CPR/AED, nicht älter als 2 Jahre
Angestellter PT
  • Nachweis von 2 Jahren Berufserfahrung (Arbeitspensum mind. 50%) als Personal Trainer oder Fitness Trainer
  • Lebenslauf mit Foto
  • Visitenkarte (Vom Fitnesscenter, mit PT Name und der Spezifikation Personaltrainer)
  • Anamnesebogen des Fitnesscenters
  • PT – Center – Kundenvertrag des Fitnesscenters
  • Nothelferkurs/CPR und / oder AED, nicht älter als 2 Jahre

WICHTIG: Bei einer Anfrage zur Certifizierung, sind alle Unterlagen per eMail an info@sptv.ch einzureichen. Erst nach der Einzahlung des Mitgliederbeitrags, wird das Dossier vom Vorstand geprüft und bewilligt.

Re- Certifizierung:

Um die Mitgliedschaft aufrecht zu erhalten, ist ein Besuch regelmässiger Fortbildungen von mindestens 16 Stunden (2 Tage) pro Jahr in einem berufsrelevanten Bereich nötig. Dieser Nachweis wird vom SPTV schriftlich, 4 Wochen vor Ablauf der Mitgliedschaft verlangt und ist bis vor dem Ablaufdatum einzureichen.